Flossenschwimmen


Finswimmingabzeichen

Delphin

Orca

Blauwal


Leistungsabzeichen Flossenschwimmen

Bronze / Silber / Gold

Kursziel

 

Das Kind soll mit Flossen, Maske und Schnorchel in verschiedenen Altersgruppen bestimmte Leistungen absolvieren.

 

 Voraussetzungen

 

Mindestalter: 8 Jahre
bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.

 

 Ausbilderqualifikation

 

  VDST-DOSB -Trainer C Breitensport (Tauchen)

 

 Lehrinhalte: 

  • Kenntnis der Baderegeln

 

Prüfungsinhalte:
Die Baderegeln werden abgefragt.

 

 Praxis

 

 Übungen:

 

  • 25 m Tauchsprint (für Kinder bis 11 Jahren wird auf Apnoe verzichtet und der Sprint als Flossenschwimmen durchgeführt)
  • 100 m Strecke
  • 400 m Strecke
  • 800 m Strecke (nicht für Kinder bis11Jahren)

 Monoflosse und Mittelschnorchel (Finswimming) sind erlaubt

 

Der Flossenschwimmer wird gefordert, seine altersgemäße Leistungsfähigkeit (Tabelle siehe unten) bei jeder Strecke unter Beweis zu stellen. Dabei werden in jeder Disziplin und Altersgruppe die Leistungsklassen Bronze, Silber und Gold unterschieden. Die schwächste Leistung entscheidet über die Stufe des Leistungsabzeichens (LA-FS). Die Ansprüche an sein Leistungsniveau muss jeder Flossenschwimmer selbst finden und definieren. Empfohlen wird, das LA-FS jährlich abzulegen. Wer dies dann regelmäßig über mehrere Jahre hinweg schafft, der kann sicher sein, dass er etwas für seinen Körper getan hat und zumindest unter diesem Aspekt sicher schwimmen kann.

 

 Erfolgskontrolle

 

Der Ausbilder stoppt die Zeiten der Übungen im Rahmen der Praxisausbildung und hält die Zeiten auf dem Prüfungsbogen fest und überprüft welche Leistungsklasse der Teilnehmer erreicht hat.

 

 Der Ausbilder bespricht mit dem Teilnehmer regelmäßig während und abschließend zum Ende des Kurses den aktuellen Leistungsstand.

 

 

Beurkundung

 

Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme für den Leistungsabzeichen Flossenschwimmen ist eine Urkunde entweder Bronze, Silber oder Gold.

Tabelle Leistungsfähigkeit (Jugend)

Quelle: VDST -  https://www.vdst.de/erleben/mitmach-projekte/leistungsabzeichen/